Please reload

Aktuelle Einträge

Tag 17 / Hyaluron

10.03.2010

Wo war ich stehen geblieben ? - Ach ja, mit der Nachtpflege war ich fertig, also erkläre ich Ihnen jetzt, was ich tagsüber zum Pflegen meiner Gesichtshaut verwende.

Zunächst  trage ich eine Wirkstoffampulle mit Hyaluron auf. Hyaluronsäure ist ein körpereigener Wirkstoff, ohne den unsere Haut austrocknen würde. Sie besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm). Bei sehr trockener oder faltiger Haut ist es enorm wichtig, Hyaluron innerlich oder äußerlich zuzuführen. Auch das trinken von viel Wasser wirkt hier unterstützend, damit die Haut wieder prall und gut durchfeuchtet wird.

Ich appliziere nun täglich eine Portion meines Hyaluronkonzentrates auf das Gesicht und drücke es sanft in die Haut ein, damit der Wirkstoff nicht durch zu starkes Reiben zerrieben wird. Das Produkt duftet wunderbar frisch, wie ein Wachmacher für meine Haut - so macht das Pflegen richtig Spaß.        :-)  Ich sehe, wie sich die Haut mit der kostbaren Essenz vollsaugt und sich feine Linien und Fältchen glätten. Da Hyaluron so immens viel Wasser speichern kann, hält die Wirkung den ganzen Tag an.        Ich trinke zusätzlich viel Wasser und Kräutertee, damit der Körper und eben auch die Haut optimal mit der lebenswichtigen Feuchtigkeit versorgt bleiben.

Darüber gebe ich ein Konzentrat mit Vitamin C und darüber die OPC-Tagescreme. Damit geht es in den nächsten Tagen weiter.  :-)

 

Please reload

  • facebook

Kosmetikstudio Birgit Wilms,Frankfurter Straße 22 b, 53773 Hennef
E-Mail: info@birgit-wilms.de, Telefon: 0 22 42 – 90 56 720