Please reload

Aktuelle Einträge

Tag 5 / Eine neue Haut:

26.02.2010

Heute bekommt mein Gesicht eine Nachbehandlung. Hier werden die Reste der sich abschälenden Haut entfernt, straffende, und regenerierende Wirkstoffe einmassiert, und zwei Pflegemasken aufgetragen.

Durch das Abtragen der Verhornung während des Schälprozesses bekommt die Haut in der unteren Schicht der Oberhaut, der sogenannten Basalzellenschicht, den Impuls, neue Zellen zu produzieren. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Prozess der Zellteilung und mit derart abtragenden Behandlungen kurbelt man diese Funktion wieder ganz stark an, sodass die Haut in den nächsten Wochen einen regelrechten Jungbrunnen erlebt. Man kann sich auch leicht vorstellen, dass sie nun extrem aufnahmebereit für jegliche Pflegewirkstoffe ist. Ampullen, Masken, Cremes penetrieren viel leichter und tiefer die Haut und finden ihren Weg dahin wo sie eine optimale Wirkung entfalten können.

Ein Green Peel eignet sich hervorragend bei müder, gestresster Haut, bei Unreinheiten, gegen Falten und Sonnenschäden.

Bei meiner Haut geht es darum, dem Alterungsprozess vorzubeugen und vorhandene Fältchen zu mindern. Gerade im Frühjahr freut sie sich über ein derartiges Fresh up denn der Stoffwechsel wird nebenbei auch immens angekurbelt.

Die Aktivierung der Hautfunktionen nutze ich in den nächsten vier Wochen ganz besonders. Deshalb wird mein Gesicht jetzt mit besonders guten Wirkstoffen versorgt. Worum es sich dabei handelt, verrate ich Ihnen in den nächsten Tagen.

 

 

 

 

Please reload

  • facebook

Kosmetikstudio Birgit Wilms,Frankfurter Straße 22 b, 53773 Hennef
E-Mail: info@birgit-wilms.de, Telefon: 0 22 42 – 90 56 720